November: „Bosal-Testtage“

„Hackamore Schnüffelkurs“
Gebisslos reiten – altkalifornische Hackamore
mit Andreas Winkelhahn, Bitmaker & Braider

Aus geschichtlichen Dokumenten verschiedenster Zeiten ist die gebisslose Ausbildung von Pferden belegt, ob mit Hackmar, Nasband, heutzutage Sidepull oder Bosal. Teilweise mit späterer Umstellung auf die einhändig geführte Kandare. Ziel war es immer ein zuverlässiges Arbeits- oder Kriegspferd mit feinen Hilfen reiten zu können. Diese Art zu reiten eröffnet viel mehr Möglichkeiten als die heutige konventionelle Ausbildung mit Gebiss. Reiterlich wird der Ausbilder mehr gefordert, aber es wird dem Pferd auch ermöglicht sich ganz anders unter dem Reiter zu bewegen. Auch gänzlich gebisslos ist die Ausbildung von Pferden bis zur hohen Schule möglich! Bei uns können Sie diese Art der Pferdeführung unter fachlicher Anleitung erlernen.

Kursaufbau

10:00 bis 12:00 – 13:00 Uhr Theorie

Mittagsimbiss

ca 14:00 Uhr Praxis Gewöhnung der Pferde an gebisslose Zäumung, Anpassung, Unterricht

Ende offen

Lüneburger Heide (nur 40min von Hamburg, Bremen oder Hannover)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wenn Du persönlich vorbeikommst, habe ich auch Kekse da.

Schließen