Seminare

Termine 2018 im Überblick:

Anmeldeformular Veranstaltungen 2018 [pdf]

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an reitakademie.drei.eichen@gmail.com 

Sinn und Zweck:

Abwechselnd zu selbst ausgearbeiteten und durchgeführten Seminaren gibt es Lehrveranstaltungen und Kurse für Pferdeinteressierte von namenhaften Referenten zu aktuell gefragten Themen geben. Ein andere Ansatzpunkt besser und nachhaltiger Reitlehre zu vermitteln ist der direkte Zusammenhang zwischen lernen und selber ausprobieren. Die Seminare und auch der Reitunterricht, wie ich ihn durchführe, wechselt sich immer direkt von theoretischen Erklärungen und praktischer Anleitung zusammen. Ein Großteil des Gelernten kann man so direkt verstehen und behält es im Gedächtnis, wenn man selbst am Pferd arbeitet. Aus einem reinen Vortrag nimmt man nicht viel mit. Erst recht nicht, wenn im Anschluss direkt gezeigt wird, das es in der lebensnahen Praxis (vermeintlich) ja doch nicht möglich ist. Wichtig ist mir auch das persönliche Gespräch und Anleitung in praktischen Situationen.

Hierzu habe ich in den letzten Jahren zahlreiche persönlichen Kontakte zu Ausbildern geknüpft, die zu Seminaren und Kursen hier bereit sind. Die Reithalle mit Tribüne und Reiterstübchen bieten beste Bedingungen. Referenten und Teilnehmer können in den eigenen oder bei Überbelegung auch den umliegenden Ferienwohnungen untergebracht werden. Auch Gastpferdeboxen stehen bereit.

 

Historie 2017:

  • 8. April 2017: „Pferdebeurteilung“ von Diana Krischke
  • 16. April 2017: „Thermographie als Diagnose“ von Andreas Blum
  • 16. April 2017: „Haftungsfragen und Versicherungen“ von Gerhardt Petermann
  • 21.-23. April 2017: „Rinderkurs“ von Uwe Apel
  • Juni 2017: „Reiten mit Hackamore / Bosal“ von Andreas Winkelhahn
  • 14. Juli 2017: „Einhändiges Reiten / Rossfechten“ von Julia Thut
  • 23.Juli 2017: „Zirzensik“ von Ilka Stehn
  • 7.-8. Oktober: „Dressurlehrgang feines Reiten“ von Ilka Stehn
  • 26. November 2017: „Zirzensik“ von Ilka Stehn